top of page

PASSFOTO & BIOMETRISCHE AUSWEISBILDER

Wir arbeiten mit höchster Sorgfalt und Genauigkeit, um sicherzustellen, dass Ihre Passbilder und biometrischen Ausweisbilder alle erforderlichen Standards erfüllen. Vertrauen Sie uns, wenn es um Passfotos geht, denn wir wissen, wie wichtig diese kleinen Fotos sein können. Besuchen Sie uns noch heute für Ihre professionellen Passfotos und biometrischen Ausweisbilder – wir sind hier, um sicherzustellen, dass Sie in der Welt ohne Hindernisse reisen können.

Unsere Checkliste für Ihre neuen Passfotos:

Wir haben einen sehr hohen Qualitätsanspruch und erstellen Ihre neuen Passfotos mit grosser Sorgfalt.

Wir bieten Ihnen einen schnellen Service.  Sie erhalten Ihre neuen Passfotos in wenigen Minuten.

Sie haben jederzeit die Möglichkeit Ihre Passbilder nachzubestellen.

Wir legen einen Fokus auf ästhetisch ansprechende Passbilder, nicht nur technisch einwandfreie.

Das Fotostudio Portmann befindet sich an Zentraler Lage unmittelbar beim Bahnhof Bern.

Wir erstellen Passfotos für alle Länder und kennen die exakten  Anforderungen.

Wir sind spezialisiert auf Passfotos für Kleinkinder und Babys ab dem ersten Lebenstag.

Sie erhalten Ihre neuen Passbilder ausgedruckt und auf Wunsch auch in digitaler Form.

Unser Passfoto-Service wird jedes Jahr von hunderten privater und geschäftlicher Reisenden genutzt.

Wir erstellen biometrische Passfotos für offizielle Dokumente sowie individuelle Aufnahmen für persönliche Zwecke, wie beispielsweise den neue Fahrausweis, ÖV-Abos und persönliche Ausweise.

Biometrisches Passfoto Bern, Ausweisbilder Bern,, Adrian Portmann Fotograf, Fotostudio Portmann Bern

FAQ

Frage 1: Was sind biometrische Passbilder und welche Anforderungen gelten?

Biometrische Passbilder sind Passfotos, die strengen Anforderungen entsprechen, um die Identität einer Person in offiziellen Dokumenten wie Reisepässen, Personalausweisen und Visa sicherzustellen. Biometrische Passbilder müssen folgende Anforderungen erfüllen, wobei zu beachten ist, dass die Grösse der Bilder von Land zu Land unterschiedlich sein kann. Für die Schweiz gilt das

Mass 35 x 45 mm, während beispielsweise in den USA 50 x 50 mm gefordert werden. Die Abbildungsgrösse des Kopfes ist

ebenfalls genau definiert und unterliegt länderspezifischen Richtlinien. In der Schweiz beträgt die Vorgabe für die Abbildungsgrösse des Kopfes in der Höhe zwischen 29 und 34 mm.

Weitere allgemeine Anforderungen sind:

- Der Hintergrund muss einheitlich und hell sein (weiss oder hellgrau).
- Es darf kein Schattenwurf zu sehen sein.
- Der Gesichtsausdruck muss neutral sein, ohne Lächeln oder Grimassen.
- Die Augen müssen offen und deutlich sichtbar sein, ohne Blendung oder Schatten.

- Der Blick muss gerade in die Kamera gerichtet sein.
- Die Kopfhaltung muss gerade und zentriert sein. Als Grundsatz gilt, beide Ohren sollen zu sehen sein.


Frage 2: Welche Dokumente erfordern biometrische Passbilder?

Biometrische Passbilder werden für Reisepässe, Identitätskarten, Personalausweise, Visa, Führerscheine und andere offizielle Ausweisdokumente benötigt.

Frage 3: Erstellen Sie auch biometrische Passbilder von Neugeborenen, Babys und Kleinkindern?

Ja, wir sind unter anderem auch auf die Erstellung von biometrischen Passbildern ab dem 1. Lebenstag spezialisiert.

Frage 4: Kann ich biometrische Passbilder selbst machen?

Ja, es ist möglich, biometrische Passbilder selbst zu machen, wenn Sie die genauen Anforderungen kennen und die

richtige Ausrüstung haben. Wobei es beispielsweise ohne die Verwendung eines professionellen Bildbearbeitungsprogramms

sehr schwierig ist, die exakte Grösse des Kopfes anzupassen. Des Weiteren kann die Farb-, Helligkeits- und Kontrastanpassung

für den Druck, ohne die entsprechenden Kenntnisse,  schwierig werden. Biometrischen Passbilder müssen zudem auf hochwertigem Fotopapier ausgedruckt werden. Das Papier darf keine glänzende Oberfläche haben und keine Beschriftung auf der Rückseite tragen.

Unser Fotostudio verfügt über das  Wissen und die langjährige Erfahrung, um sicherzustellen, dass unsere biometrischen

Passbilder allen Standards entsprechen und die höchste Qualität bieten.

Frage 5: Wie viel kostet die Erstellung von biometrischen Passbildern beim Fotostudio Portmann und wie lange sind diese gültig?

Die Kosten für biometrische Passbilder betragen 35 Franken. Dies beinhaltet die professionelle Aufnahme,

die Druckdatenerstellung sowie den Druck von 4 Passbildern im entsprechenden Format. Sie haben jederzeit die Möglichkeit,

weitere Bilder nachzubestellen. Der Nachdruck von 4 Passbildern beträgt 15 Franken. Die Gültigkeit von biometrischen Passbildern beträgt 6 Monate.

Frage 6: Benötige ich einen Termin, um biometrische Passbilder beim Fotostudio Portmann zu erstellen?

Ja, wir empfohlen Ihnen, einen Termin zu vereinbaren, um sicherzustellen, dass wir genügend Zeit

für Ihre Passbilder haben und um Wartezeiten zu vermeiden. Sie können uns telefonisch oder online kontaktieren, um einen Termin zu vereinbaren.

Frage 7: Wie lange dauert es, biometrische Passbilder zu erstellen?

Ihre biometrischen Passbilder erhalten Sie innerhalb von rund 15 Minuten.

Frage 8: Welche Kleidung sollte ich für biometrische Passbilder tragen?

Sie sollten neutrale Kleidung tragen, die keine auffälligen Muster oder Logos aufweist. Rollkragenpullover sind nicht

empfohlen. Vermeiden Sie auch helle Reflexionen von Schmuck oder Brillen.

Frage 9: Darf ich für biometrische Passbilder eine Brille tragen?

Für die meisten Länder ist das Tragen einer Brille für biometrische Passbilder erlaubt, sofern bestimmte Bedingungen

erfüllt sind.  Die ganzen Augen inklusive Augenbrauen müssen auf dem Bild sichtbar sein, und die Brillengläser dürfen keine störenden Reflexionen aufweisen. 

Frage 10: Erhalte ich meine biometrische Passbilder als digitale Datei?

Auf Wunsch erhalten Sie Ihre biometrischen Passbilder als digitale Kopie.

bottom of page